zahlenhandwerk

Ingrid Pfirmann
Riedstraße 16
D-68623 Lampertheim
Telefon: +49 - (0)176 - 70437537
Fax: +49 - (0)6256 - 859868
zahlenhandwerk

Ingrid Pfirmann

Steuerfachangestellte

Buchhalterin für laufender Geschäftsvorfälle
nach § 6 Nr. 4 StBerG

Riedstraße 16

68623 Lampertheim

Mobil: 0176 / 70 43 75 37
Fax:   06256 / 85 98 68
info@zahlenhandwerk.de

 

Existenzgründer

Besonderer Preisvorteil gegenüber Steuerberatern

Bürozeiten

Von Montag bis Samstag, ohne feste Zeiten.

Da ich häufig bei meinen Kunden im Außendienst bin, rufen Sie einfach auf meiner Mobilnummer an oder schicken Sie mir eine Mail.

Sie sind kein Kunde der "stört". Ich bin für Sie da, wenn Sie Fragen haben.

 

Mein Anspruch

Ich blicke auf mehr als 25 Jahren hauptberufliche Tätigkeit als Steuerfachangestellte bei Steuerberatern und Steuerberatungsgesellschaften zurück. 

Sehr viele Jahre bin ich Büroleiterin in einem mittelgroßen Steuerberatungsbüro und war auch für mehrere Jahre Prokuristin einer größeren Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Südhessen.

In dieser Zeit habe ich sehr viele Buchhaltungen mit mehr oder weniger Qualität gesehen, insbesondere waren es die Billigst Buchhaltungen von selbsternannten "Profis", die meinen besonderen Arbeitseinsatz erforderten, um das Vorgefundene wieder in eine aussagefähige Form zu bekommen und um den Mandanten vor größerem Schaden bei der Bank oder dem Finanzamt zu bewahren.

Im Laufe der Jahre habe ich meinen "Job" lieben gelernt und mein Beruf wurde zu meiner Berufung.

Laufende Fortbildungen um stets auf dem Neuesten zu sein sind für mich selbstverständlich.

Mit meiner ganzen Erfahrung und ohne den Kostendruck einer Steuerberatungskanzlei im Hintergrund habe ich mich selbständig gemacht, um qualitativ höchsten Ansprüchen genügende Buchhaltungen zu fairen Preisen anbieten zu können.

Ich komme zu Ihnen, hole die Unterlagen ab, bringe Sie nach Bearbeitung wieder vorbei und rede Klartext mit Ihnen.

Dafür stehe ich ein.

 

*Die angebotene Dienstleistung im Bereich der Buchhaltung  beschränkt sich ausschließlich auf rein mechanische Arbeitsgänge gemäß § 6 Nr. 3 StBerG und auf das Buchen laufender Geschäftsvorfälle einschließlich Kontieren, der laufenden Lohnabrechnungen sowie das Fertigen von Lohnsteueranmeldungen gemäß § 6 Nr. 4 StBerG. Es findet keine Steuerberatung statt.